BIO-DELI

BIO DELI
Natur- und Feinkost
Invalidenstraße 153
10115 Berlin

Lageplan

Zum Lageplan

Öffnungszeiten
Montag - Samstag: 8.30 - 21.00 Uhr

Kontakt
Claudia Klauck
Telefon (030) 280 98 100
Fax (030) 280 98 101
Mail info@bio-deli.de

BIO DELI ist ein Projekt des Vereins die reha e.v.
Soziale Dienste mit Kontur

www.diereha.de

Das Fachgeschäft BIO DELI bietet Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz oder ermöglicht den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben.

BioPost Februar 2018

Wildfleisch aus Nordbrandenburg, Ziegenkäse und den passenden Bordeaux dazu
– diese Februarangebote hält unsere BioPost Februar 2018 (pdf 274 kB) für Sie bereit.
Ein paar schöne Wintertage mit möglichst viel Sonne wünscht Ihnen
Ihre Claudia Klauck und das BioDeli-Team

Unsere Angebote im Februar 2018

Zurück zu den Wurzeln: Richard‘s Wild

Guido Richard verbrachte jede freie Minute auf der Jagd. Und so reifte sein Gedanke, in heimatlicher Nähe eine Wildfleischerei zu betreiben. Die langjährigen Erfahrungen als aktiver Jäger und Küchenchef sowie gute Kontakte zur Spitzengastronomie erleichterten ihm den Start. Jeden Donnerstag beliefert uns Guido Richard mit frischem Wild. Verarbeitet wird ausschließlich freilebendes Wild aus Richards näherer Umgebung: Die Gegend um Fürstenberg ist sehr wald- und wildreich, sie beheimatet Rehe, Rot- und Damwild sowie Wildschweine. Weitere Lieferanten sind Forstämter in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie ortsansässige Jäger. Beachten Sie bitte auch die beliebten Wild-Burger und Wildbratwürstchen in unserer Tiefkühltruhe.
Neu an der Feinkosttheke: Wildschweinschinken.
Vorbestellungen auf Wunsch!

 

Wieder da: Gorgonzola Dolce la Tosi DOP

Die Käserei Tosi hat ihren Sitz in Gattico, unweit von Novara im Piemont nahe des Lago Maggiore, dem DOP-Ursprungsgebiet für Gorgonzola. Tosi fertigt täglich 180 Laibe, im Vergleich zu 5.000 Stück pro Tag in industrieller Produktion. Das Familienunternehmen betreibt seit drei Generationen eine handwerkliche Produktion ganz im Sinne von Tradition und Authentizität. Der Käse reift über zwei Monate auf Holzbrettern – genau wie früher.
Gorgonzola Dolce DOP ist besonders cremig, weich und gut ausgeglichen. Sein cremiger Teig entfaltet einen deutlichen Geschmack frischer Sahne. Sein Blauschimmel-Nachgeschmack verleiht ihm seine Feinheit. Er kann auf Brot genossen werden – oder auch als perfekte Zutat für Pizzen, Salatdressings oder Pasta-Saucen.
Aktionspreis 100g 2,50 € 

 

Wein des Monats: Gens et Pierres' Sud-Sud Rouge IGP

Wenn Träume wahr werden … ›Gens et Pierres‹ heißt aus übersetzt Menschen und Steine – und steht für die beiden Protagonisten Jean und Pierre vom Weingut Mas des Quernes: Ein gemeinsamer Traum des bekannten südfranzösischen Önologen Jean Natoli und des deutschen Bioweinimporteurs Peter Riegel. Die beiden verliebten sich 2009 in einen kleinen Ort im Languedoc und lassen seither dort ganz besondere Weine entstehen. Hier herrscht mediterranes Klima, gemäßigt durch die Höhenlage und Nähe der Cevennen-Ausläufer. Steinige Böden prägen das Terroir. Die Terrassen werden von Trockensteinmauern gestützt und müssen oft mühsam erneuert werden. Die Erträge sind extrem niedrig. Daher werden die eigenen Trauben von Biowinzern aus der Nachbarschaft ergänzt. So entwickelten sich im Dorf neue Perspektiven – und eine Alternative zum Ausreißen der Weinstöcke.
Gens et Pierres Rouge bietet Charme und Frucht in unwiderstehlicher Kombination. Lebendiger, verspielter Duft nach Veilchen, Pflaumen und dunklen Früchten. Schmeckt intensiv nach reifer Brombeere, ist weich und geschmeidig. Hervorragend zu Tapas und leichten Fleischgerichten.

Aktionspreis 0,75 l 6,49 €